THEATER 4 E.V.

//Finanzierung und Organisation von Theaterideen

Eigentlich wollen wir seit 1988 nur eines: Theater machen, das uns und unserem Publikum gefällt. Der Applaus unserer Zuschauer ist deshalb für uns die Luft zum Atmen. Doch wer kann schon von Luft und Liebe leben. Und wie schade wäre es, wenn spannende Theaterideen oder neue Kooperationen an Finanzierung und Organisation scheitern würden.

Deshalb wurde im Jahr 2005 der gemeinnützige Verein theater4 e.V. gegründet.theater4 e.V.ist der Rahmen, der aus Inspirationen und Ideen, Konzepten und Knabenblütenträumen, Spinnereien und Schubladenplänen Theater produziert, das einen nachhaltigen Beitrag zu einer lebendigen regionalen Kultur leisten kann.

Der Verein theater4 e.V soll deshalb (lt. » Satzung) u.a. eigene Theaterproduktionen erstellen,Gastspiele organisieren,Trainings im Bereich darstellende Kunst durchführen,Plattform für sparten- und kunstformübergreifende Projekte sein,in Zukunft einen Spielplan aufstellen,die enge Abstimmung mit den örtlichen Kulturämtern und kulturkoordinierenden Stellen garantieren,Kooperationspartner für die Theatergruppen der regionalen Schulen sein.

Die Ziele sind hoch gesteckt, das Projekt aber befindet sich auf einem ausgezeichneten Weg. Seit jeher finanziell unabhängig durch das rein ehrenamtliche und unentgeltliche Engagement aller Mitglieder, strenge Kostenkontrolle und Kalkulation sowie treue Zuschauer eröffnet das finanzielle Engagement von inzwischen fast 30 Fördermitgliedern (Stand Juni 2008) neue Möglichkeiten. Theater4 steht auf einem festen Fundament und ist so lebendig wie nie zuvor.
 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als » Fördermitglied oder » (Sach-)Sponsor gewinnen zu können. Und Sie können sicher sein, ein wirklich außergewöhnliches, rein ehrenamtlich arbeitendes Theaterprojekt zu unterstützen.

VIELEN HERZLICHEN DANK!

Theater 4 hat Freunde und bedankt sich bei seinen Fördermitgliedern, die das Fortbestehen dieses alten-immer-jungen Theaterprojekts garantieren:


Ingrid Bauer, Nürnberg  |  Florian Bauer, Nürnberg  |  Mohammad Reza und Nadia Bonakdar, Zirndorf  |  Dr. Wolfgang Bürner, Nürnberg | Doris Cramer, Burgthann  |  Sabine Cramer, Köln  |  Günther und Ellen Dechant, Nürnberg  |  Thomas Erlwein, Allersberg  |  Karl Franz, Fürth  |  Kathrin Gerhardt, Wiesenttal  |  Rainer und Antje Gerhardt, Meeder  |  Michael und Maren Gleiß, Altdorf  |  Angelika Gunzelmann, Nürnberg  |  Christian Haas, Altdorf  |  Gerlinde Heinlein, Weihenzell  |  Harald und Petra Kastner, Burgthann  |  Arnim Klimm, Bad Wimpfen  |  Manfred Kraus, Nürnberg  |  Friedl Kraußer, Nürnberg  |  Harald Lippert, Altdorf  |  Christian Lorz, Neuburg  |  Dr. Helmut Martin, Hersbruck  |  Elisabeth Meier, Schwaig  |  Annemarie Merzbacher, Nürnberg  |  Petra Merzbacher, Nürnberg  |  Ruth Metzner, Fürth  |  Antje Möhler, Nürnberg  |  Barbara Müller, Freiburg | Barbara Nier, Nürnberg  |  Bernd und Anja Pillipp, Bamberg  |  Birgit Plappert, Nürnberg  |  Dr. Welf Raschke, Fürth  |  Thomas Schmidtkunz, Neu-Ulm  |  Jürgen Tauchnitz, Altdorf  |  Ernst Wagner, Fürth  |  Martin Weirauch, Landshut  |  Joachim Weirauch, Altdorf  |  Georg und Doris Wild, Altdorf bei Landshut